Monatsarchiv für März 2008

Mutegg

Montag, den 31. März 2008

Wir starten in St. Nikolaus / Ulten bis Richtung Hof Innergrub. Bei der Wegkreuzung Nr. 12 – Nr 13 lassen wir unser Auto stehen. Ab dem Hof Innergrub wandern wir auf dem Weg Nummer 3 durch grüne Wiesen und Wälder bis zur Innerschwemmalm. Hier biegen wir rechts ab auf Weg Nr. 13 bis zur Außerschwemmalm. [...]

Hochfeiler

Samstag, den 29. März 2008

Wir starten am Parkplatz bei der Kehre Nummer 3 der Pfitscher-Joch-Straße, und folgen der Markierung Nr. 1 zur Hochfeilerhütte. Gleich hinter dem Schutzhaus liegt eine Steilstufe vor uns die mit Drahtseilen gesichert ist. Als nächstes erreichen wir den Grat zwischen Gliderferner & Weißferner. In 2 Stunden steigen wir von hier aus zum Gipfel des Hochfeilers [...]

Roßkopf – Gipfeltour

Donnerstag, den 27. März 2008

Die leichte Tour startet an der Bergstation der Roßkopfbahn. Wir nehmen die Markierung Nr. 24 der nach rechts leicht ansteigend Richtung Sterzinger Haus am “Stock” reicht. Auf dem Grat folgen wir der Markierung die uns auf einen sehr schönen Anstieg auf dem Gipfel bringt. Der einzigartige Rundblick reicht von Tirbuluan, Hochfeiler, Dolomiten und zum Zuckerhütl. [...]

Dürerweg – Neumarkt

Dienstag, den 25. März 2008

Der Dürerweg ist wie schon der Name sagt nach dem deutschen Maler Albercht Dürer benannt. Auf seiner Reise nach Venedig hielt er sich in Neumarkt auf und malte dabei die Mühle von Buchholz oder die Erdpyramiden ganz in der Nähe. Die Tour startet vom Freiheitsplatz in Laag. Wir folgen dem Weg mit der Nr. 7 [...]

Neveser Höhenweg

Sonntag, den 23. März 2008

Die Tour beginnt in Mühlwald im Tauferer Ahrntal beim Neves Stausee. Wir lassen das Auto am Stausee stehen und steigen in den Rundweg ein. Es ist möglich die Tote in beide Richtungen zu schaffen (zuerst Edelrauthütte oder umgekehrt zuerst Chemnitzerhütte) Zur Edelrauthütte nehmen sie den Wanderweg 26. Zur Chemnitzerhütte die Wegnummer 24. Der Höhenweg selbst [...]

Der Kastelruther Friedensweg

Samstag, den 22. März 2008

Die Wanderung befindet sich am Kofel in Kastelruth, welcher ein beliebtes Naturerholungsgebiet ist. Das Kofelgebiet wurde in allen Himmelsrichtungen gestaltet. Aus diesem Grund wurde der Wanderweg von der Mittelschule “Leo Santifaller” zu einenr einladender Rundwanderung aufgewertet. Die Idee war den Weg in einen Bessinungsweg in 14 Stationen zu gliedern. Jede Station ist mit Friedensymbolen gemschmückt. [...]

Kematen-Egelsbach-Uttenheim

Freitag, den 21. März 2008

Wir starten in Kematen bei der Kirche im Ort. Am Waldrand beginnt der Wanderweg Nummer 8. Er hat eine leichte Steigung und mündet am Schieberhof in eine Straße. Von da aus erreichen wir die Kirche und Wahlfahrtsort St. Walburg. Wir bleiben auf dem Weg und wandern am Innerhaslerhof vorbei, und bleiben weiter auf dem Weg [...]

Andreas Hofer Rundweg

Donnerstag, den 20. März 2008

Der Andreas Hofer Rundweg ist ein sehr einfacher Wanderweg. Wir starten am Tourismusbüro in St. Leonhard und überqueren die Hauptstraße. Es führen Treppen hoch zum Sankt Barbaraweg der bis zur Kirche führt. Weiter geht es zum Brühwirt Richtung Volksschule den Happerweg (Markierung E5) weiter. Wir folgen der Straße, gehen am Hof Happerg vorbei bis zum [...]

Ultner Höfeweg

Mittwoch, den 19. März 2008

Wir starten von Kuppelwies auf der Talstraße bis wir zu den Wegweisern gelangen und biegen hier rechts ab. Folgen Sie der Beschilderung “Ultner Höfeweg”. Hier führt uns eine schmale Straße durch saftige Wiesen zu den ersten Ultner Höfen. Weiters folgt ein kleiner Anstieg zu den nächstenHöfen bis talein zum Talboden unter St. Gertraud. Hier finden [...]

Chavalatsch

Dienstag, den 18. März 2008

Die Anfahrt erfolgt über Prad bis nach Stilfs zum Weiler Platz und den Hof Fraggers, wo ein Wilgehege mit Hirsche steht. Ab hier herrscht Fahrverbot. Gehen sie kurz zu Fuß und biegen dann rechts auf den Weg 2 ab. Sie wandern durch den Wald bis zur Oberen Stilfser Alm. Von hier nehmen wir Weg 5 [...]


=